, Sevim Irmak

Niederlage der Frauen

Die Frauen des FC Meggen verlieren das Spiel gegen den SC Kriens klar mit 5:1.
Die Meggerinnen starteten stark in die Partie und bereits nach wenigen Minuten legten die Frauen des FC Meggen mit einem Tor vor. Leider ein kurzes Spektakel. 15 Minuten später glichen die Frauen des SC Kriens aus. Der Führungstreffer liess nicht lange auf sich warten. Die Meggerinnen liessen im Verlauf des Spiels mehr und mehr nach. Wegen der vielen Rekonvaleszenten musste das Team aus Meggen wieder auf vielen Positionen umstellen.
Die zwei unglücklichen Handpenalties gegen die Meggerinnen trugen auch nicht zum Besseren bei - was zum Schlussresultat von 5:1 führte.