, Fabian Gut

1. MANNSCHAFT: AUCH MIT SOLIDARITÄT IN DIE NEUE SAISON 20/21

“Solidarisch” zum Erfolg! Jedem Spieler des FC Meggen ist dieses Wort sowie die Bedeutung bekannt. Besonders in dieser ausserordentlichen Zeit ist es wichtig «solidarisch»- unterwegs zu sein.

“Solidarisch” zum Erfolg! Jedem Spieler des FC Meggen ist dieses Wort sowie die Bedeutung bekannt. Besonders in dieser ausserordentlichen Zeit ist es wichtig «solidarisch»- unterwegs zu sein.

Der SFV gab (leider) bekannt, dass die Fussballsaison 2019/2020 im Amateurbereich annulliert und nicht gewertet wird. Da die erste Mannschaft des FC Meggen bis zu diesem Zeitpunkt auf dem zweiten Tabellenplatz stand, fiel der Entscheid nicht zu Gunsten der Sorrentino/ Schacher Elf. Somit gilt es das Fussballkapitel für diese abgebrochene Saison abzuschließen und sich auf die kommende Saison vorzubereiten.

Die erste Mannschaft samt Staff möchte sich bei der treuen Fangemeinde des FC Meggen von Herzen bedanken. Ihr seid echt einzigartig und begleitet uns treu das ganze Jahr über. Egal ob Heim- oder Auswärtsspiel, wir können uns auf euch verlassen! Vielen Dank!

Zusätzlich möchten wir uns auch beim Vorstand des FC Meggen bedanken, ihr schafft uns die besten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Saison, sei es auf oder neben dem Platz.

Ein weiterer und abschliessender Dank gilt dem Beizliteam Uschi und Hausi Kistler, welches uns und den ganzen Verein jeweils mit leckeren Speis und Trank versorgt.

Wir wünschen allen weiterhin gute Gesundheit und freuen uns schon jetzt, wenn die neue Saison 20/21 in der Startlöcher steht! Wenn wieder zahlreiche Fans den Weg auf die Hofmatt finden und uns mit “Hopp Megge” anfeuern werden!

Für die 1. Mannschaft, Fabian Gut